Hauptuhren

Hauptuhren und Zeitzentralen
Wenn es darauf ankommt, dass alle Uhren exakt dieselbe Zeit anzeigen, schlägt die Stunde der Uhrenanlage. Alle an ihre Zeitzentrale angeschlossenen Analog- und Digital-Nebenuhren werden mit einer einheitlichen Uhrzeit gesteuert. Das Herzstück jeder Uhrenanlage ist die Hauptuhr. Sie funktioniert als Zeitgeber. Ihre interne Quarz-Zeitbasis gewährleistet eine Ganggenauigkeit von ±0.1 Sekunde pro Tag.

Sekundengenaue Impulse

Über einen Funkempfänger wertet die Hauptuhr die Zeit- und Datumsinformationen aus, korrigiert mögliche Abweichungen und gibt die Daten seriell in Form von Impulsen oder als Time Code-Signal an alle angeschlossenen Nebenuhren weiter. Zeitänderungen, wie die Umstellung auf Sommer- oder Winterzeit, können wahlweise vollautomatisch durchgeführt oder frei konfiguriert werden. Dank Time-Code-Synchronisation sind die Nebenuhren auch nach einer längeren Stromunterbrechung automatisch selbstrichtend und laufen in kürzester Zeit wieder sekundengenau.

Vielseitiger Komfort

Für Schulen, öffentliche Einrichtungen oder Industriebetriebe sind zeitgenaue Schaltungen attraktiv, die von der Hauptuhr ausgelöst werden können. So lassen sich z.B. über zusätzliche Signal- / Schaltstromkreise optische und akustische Signalgeräte ansteuern, um Pausen- oder Arbeitszeitsignale auszulösen. Auch Beleuchtung, Klima-, Lüftungs-, Heizungs- und Alarmanlagen können über diese sogenannten potenzialfreien Kontakte einfach und bedienungsfreundlich gesteuert werden.

Technische Daten
• Nebenuhrenausgang: 1 A (Ausgang mit elektronischem Kurzschluss-Schutz)
• Minutenimpuls: 24 V; Impulslänge 2 Sekunden (wählbar 1–4 Sekunden)
• Sekundenimpuls: 24 V; Impulslänge 0.5 Sekunden (wählbar 0.1–1 Sekunden)
• Gangreserve: 72 Stunden (Impulsspeicher mit Schnellimpulsen nach Stromausfall)
Programmierung
• Signalpunkte: 800
• Schaltprogramme: Ein- / Aus-Impuls mit wählbarer Länge; Tages-, Wochen-, Dämmerungsprogramm
• Programmspeicher: 10 Jahre (Lithiumbatterie)
Schaltkreise
• Relaislänge: 2 wechselnde und 2 schliessende potentialfreie Kontakte
• Max. Belastung: Relaisausgang 230 V / 6 A
• Gesamtbelastung: Relaisausgänge 4 x 6 A
Allgemeine Daten
• Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz (-5 %, +10 %) alternativ 24 VDC (-5 %, +20 %)
• Anschlussleistung: 18 VA
• Umgebungstemperatur: 0º C – 40º C
• Relative Luftfeuchtigkeit: Maximum 85 %

up

GM-HU-3000-P4 / GM-HU-3000-P4-MC


– Nebenuhrausgang 1 A
– Minutenimpuls
– Time Code
– 4 Schaltkreise
– Für 19" Rackmontage

• Zur Steuerung von analogen und digitalen Nebenuhren
• Zur Steuerung von Gonganlagen, Licht, Türen
• Einfachste Programmierung mit Chip-Card (Option)

GM-HU-3000

up

WDP-Y4-MINI-W


– Nebenuhrausgang 2 A
– Minutenimpuls
– Time Code
– 4 Schaltkreise

• Zur Steuerung von analogen und digitalen Nebenuhren
• Max. Belastung mit Nebenuhren = 2 Ampère
• Zur Steuerung von Gonganlagen, Licht, Türen
• Einfache Wandmontage

WDP-Y4

up

APS-57.1


APS-57.1, Hauptuhr mit 8 Schaltkreisen

Die Schaltuhr stellt 8 zeitgesteuerte I²C Schaltkreise zur Verfügung welche als binäre Kontakte im APS-APROSYS System verwendet werden.

APS-57.1

up

WDP-Q-TC


– Nebenuhrausgang 1 A
– Minutenimpuls
– Time Code

• Zur Steuerung von analogen und digitalen Nebenuhren
• Für normale und selbstrichtende Nebenuhren
• Einfache Wandmontage

WDP-Q-TC

up

GM-HU-MM


– Nebenuhrausgang 0.5 A
– Minutenimpuls
– Time Code
– GM-HU-MM-P1 = 1 Relais

• Zur Steuerung von analogen und digitalen Nebenuhren
• Mit einem Signalkreis (GM-HU-MM-P-1)
• Für max. 10 Nebenuhren
• Für Wandmontage

GM-HU-MM

up

Pro Line 19"


– Nebenuhrausgang modular
– Für 19" Rackmontage
– Alle Synchronisationsarten
– Maximale Betriebssicherheit
– Sicherheit durch Redundanz

Pro-Line

up

Zubehör: DCF- und GPS-Empfänger


Empfänger für Funksynchronisation via Signal DCF-77

• Automatische Sommer- / Winterzeit Umschaltung
• Automatische Zeitkorrekturen (Atomuhr-Korrekturen)
• Für externe Montage gegen Norden


Empfänger für Synchronisation via Signal GPS

• Automatische Sommer- / Winterzeit Umschaltung
• Automatische Zeitkorrekturen (Atomuhr-Korrekturen)
• Für externe Montage (IP65)

up